Eine engagierte Gruppen Hüttenberger Bürgerinnen und Bürger hat eine Spendenaktion für den Hallenbadneubau ins Leben gerufen.

Hier geht es darum, sich bei einem für das Hallenbad positiven Entscheid am 1.11., mit einem frei wählbaren Betrag zu beteiligen.

Sollte der Entscheid für das Bad negativ ausfallen, verliert die Erklärung ihr Gültigkeit - man geht also keinerlei Risiko ein.

Der Trägerverein unterstützt diese Aktion uneingeschränkt und bittet auch, Freunde und Verwandte, die nicht in Hüttenberg wohnen oder das Bad nutzen, darüber zu informieren.

Jede Spende zählt und kann die Gegner des Hallenbades durch das uneingeschränkte Engagement positiv beeinflussen.

Das Formular für diese Aktion ist hier zu finden - Spendenaktion pro Hallenbad - Rücksendung einfach an den Trägerverein.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern!

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden